Seereisenmagazin.de

 

 

hr
Nimm uns mit, Kapitän, auf die Reise
hr

Einmaliger Blick aus einem Wasserflugzeug vom Typ  Cessna 208 Caravan auf die Skyline von Dubai.

Einmaliger Blick aus einem Wasserflugzeug vom Typ  Cessna 208 Caravan auf die Skyline von Dubai. Foto: Christian Eckardt, Bremerhaven

Siehe Seite 6

hr

tefra-log.de

hr

Adressen  Adressen + Links von Kreuzfahrt-Reedereien, Veranstaltern + Fährlinien sowie Spezial-Reisebüros für Kreuzfahrten u.a.

 

Anläufe  Anläufe und Passagen 2015 – Kreuzfahrtschiffe in deutschen Häfen und im Nord-Ostsee-Kanal.

 

Ausgaben  Zu den zurückliegenden Ausgaben des SeereisenMagazin

 

Götakanal  Der Götakanal – das Blaue Band Schwedens. Mit Video

Ein einzigartiger Wasserweg zwischen Göteborg und Stockholm.

 

Gradido  Joytopia – Weltweiter Wohlstand im Einklang mit der Natur In über 15-jähriger Forschungsarbeit entwickelte Bernd Hückstädt die »Natürliche Ökonomie des Lebens«. Heute leitet er die Gradido-Akademie für Wirtschafts-Bionik. Er nimmt Sie mit auf eine Reise in die nahe Zukunft.

 

 Grönland 2009  Grönland 2012  Grönland-Expeditionen – Stationen zweier Kreuzfahrten in eine Wunderwelt aus Schnee und Eis.

 

Hafenportraits   Hier möchten wir Ihnen Kreuzfahrthäfen und ihr Umland vorstellen.

 

Hausboot  Genusstörn auf den Berliner Gewässern  Mit Video 

Jede Menge Natur und Kultur zwischen Köpenick und Potsdam.

Horoskop  Das Horoskop Astrologische Vorschau auf den April 2015.

 

Kalender  Der Kreuzfahrtkalender die Kreuzfahrt-Destinationen und ihre Hauptreisezeiten.

 

Kataloge Bestellen Sie Ihren neuesten Wunsch-Katalog mit einem Klick ...

Die 2015er bis 2017er Kataloge der Reedereien und Kreuzfahrt-Veranstalter.

 

Leserreisen  Hier finden Sie die Auflistung der 2015er See-Leserreisen – und in Kürze auch die Fluss-Leserreisen der SeereisenMagazin Verlag GmbH, Aschaffenburg.

 

Mallorca Teil 1  Mallorca Teil 2  Eine innige Liebeserklärung an Mallorca – Ein Landgang der besonderen Art in zwei Teilen.

 

MediaDaten  Die MediaDatenAlle Informationen zum SeereisenMagazin mit der „amtlichen” Leserstatistik laut IVW.

 

Nordpol-Fahrt   Mit dem stärksten Eisbrecher der Welt – der 50 YEARS OF VICTORY 2015, 2016, 2017 und 2018 zum Nordpol.

 

Schiffsportraits  See- und Flussschiffe Aktuelle Schiffsportraits, aktualisierte und historische.

hr
Leserreisen mit ihrem SeereisenMagazin
in Begleitung kompetenter Kreuzfahrt-Journalisten als Ansprechpartner
und mit etwas Glück gewinnen Sie* eine Kreuzfahrt im Jahr 2016
* An Silvester 2015 nehmen alle Reisenden, die ihre Kreuzfahrt 2015 beim SeereisenMagazin gebucht haben, an einem Gewinnspiel teil.
Gewinne sind: Eine Kreuzfahrt zur See, eine Flusskreuzfahrt und eine Reise mit einem Charterboot (führerscheinfrei).
hr

Titelseite  Auf dem Titel kreuzt die MS HAMBURG von Plantours & Partner, Bremen · Die Reiseroute ist für deutsche Kreuzfahrer das wichtigste Entscheidungs-Kriterium für die Reiseplanung. Plantours & Partner legt grßten Wert darauf, dass die Fahrpläne handgefertigte Expertenarbeit sind, kein Reiseverlauf wiederholt sich. Die Schiffsgröße ist dabei für die HAMBURG ein klarer Pluspunkt. Die Ausstattung mit Expeditionsschlauchbooten und Fahrrädern, ein Concierge-Service, zwei Lektoren sowie ein feines Restaurant mit einer Tischzeit, und alternativ einem lockeren Büfett im Palmgarten, runden das Angebot der MS HAMBURG ab.

www.plantours-partner.de · info@plantours-partner.de · Tel. 0421-1 73 69.0

 

Seite 3  Editorial: Der Kreuzfahrt gehen die Häfen aus! – Die Lage nach dem Attentat von Tunis · Der verbrecherische ISIS-Überfall vor dem Nationalmuseum in Tunis, die 23 Toten dort, davon 20 Kreuzfahrt-Passagiere, wird erhebliche Folgen haben. Nicht nur für Tunesien als Reiseland, sondern für die Kreuzfahrtbranche insgesamt. Der Kreuzfahrt gehen die Häfen aus. Tunesien, Wiege des sogenannten „Arabischen Frühlings”, galt bisher als einigermaßen sichere Urlauber-Destination. Das ist nun – leider! – vorbei. Die internationalen Kreuzfahrt-Reedereien werden Tunesien aus ihren Fahrplänen streichen, wie zuvor schon Libyen, Algerien, Libanon, Syrien, Irak, Iran ... auch Ägypten (mit Luxor und Assuan) und Jordanien (mit der Felsenstadt Petra) stehen unter misstrauischer Beobachtung. Etliche Schwarzmeer-Häfen fallen wegen der Ukraine-Krise aus.

 

Seite 4  TopNews: Rückschlag für Kreuzfahrtstandort Wismar · Pullmantur routet zwei Kreuzfahrtschiffe in diesem Jahr nach Warnemünde um. Die EMPRESS und die HORIZON werden Wismar dieses Jahr nicht anlaufen.

Neuer Kreuzfahrt-Veranstalter setzt speziell auf kleine Schiffe · Gegen den Kreuzfahrt-Trend zu immer größeren Schiffen, setzt der neue Veranstalter Bow Line, Bremen, der ausschließlich Schiffe mit maximal 50 Passagieren anbietet. Exklusiv zählt dazu auch der Dreimaster RUNNING ON WAVES mit Routen durch das Mittelmeer und die Karibik.

ANTHEM OF THE SEAS hat im Sturmtief Bremerhavener Kreuzfahrtterminal erreicht

· Am Columbus Cruise Terminal erfolgt nun in den nächsten 14 Tagen die vollständige Endausrüstung des Schiffes, vom Handtuch bis zum Kücheninventar und auch die 1.500 köpfige Crew steigt hier nun an Bord.

 

Diese Kinder auf der kleinen Molukken-Insel Bandaneira haben noch nie so ein großes Schiff wie die ALBATROS gesehen.Diese Kinder auf der kleinen Molukken-Insel Bandaneira haben noch nie so ein großes Schiff wie die ALBATROS gesehen. Foto: Ina Kurz, Hamburg

 

Seite 5  Die ALBATROS auf neuen Routen um die Welt · „Bin auf Weltreise!” – immer häufiger bekommen Kinder oder Enkel eine solche Nachricht von ihren Eltern oder Großeltern. „Bin dann mal weg” hat Hape Kerkeling seinen Freunden mitgeteilt. Er war nur auf dem Jakobsweg im Norden Spaniens. Die reisenden neuen Alten sind nicht nur „mal” weg, sondern viel länger und weiter und auch abenteuerlicher unterwegs. Sie haben eine Weltreise – oder auch nur einen Abschnitt – auf einem Kreuzfahrtschiff gebucht. Sie sind dann für Wochen oder Monate unterwegs und fühlen sich jünger als zuhause. – Phoenix Reisen in Bonn haben als erste diese Lücke erkannt und sich mit ihren Schiffen ARTANIA, AMADEA und ALBATROS auf Weltreisen spezialisiert. Für dieses Geschäftsmodell gibt es zehn hauptsächliche Gründe ...

Seite 6  Dubai – Eindrücke aus der Luft – Teil 1 einer kontrastreichen Kreuzfahrt vom Orient nach Indien · Die Perle der Emirate ist kosmopolitisch, lebhaft, modern und traditionell zugleich. Dubai, das sinngemäß übersetzt „Treffpunkt” heißt, ist inzwischen nicht nur Touristenmetropole, Handelszentrum und Drehscheibe für den asiatischen Raum. Der Ölboom in den vergangen Jahrzehnten brachte Reichtum und Fortschritt, der nun allgegenwärtig ist. Trotzdem weht vor allem im Bereich am Dubai Creek, ein Meeresarm, der sich rund 10 Kilometer tief ins Landesinnere hineinzieht, und im Bereich der Altstadt Bur Dubai auf der Südwestseite, ein Hauch von orientalischer Faszination. 

Seite 7  Spitzbergen – Im Land der Eisbären · So viel Glück auf einmal ist fast unfassbar: Eine Reise rund um Spitzbergen wird zum grandiosen Spektakel. Da gibt’s auch mal spontanen Applaus für die Eisbären. Reisen zum Svalbard-Archipel, wie „Spitzbergen” richtigerweise seit dem Svalbard-Vertrag von 1920 genannt wird, starten meistens in Oslo, der Hauptstadt Norwegens. Denn der gesamte Archipel wird seither offiziell von Norwegen verwaltet. Auch für uns 43 Schweizer und Deutsche fängt unser Besuch mit dem Flug ab Oslo an. Nach einem Zwischenstopp in Tromsø landen wir in Longyearbyen, dem Hauptort auf der Hauptinsel Spitzbergen und Ausgangspunkt unserer Reise.

Der elegante Steven der SEA CLOUD ist eine Augenweide.Der elegante Steven der SEA CLOUD ist eine Augenweide.

Foto: Dr. Peer Schmidt-Walther, Stralsund

 

Seite 8  SY SEA CLOUD – ein Schiff, fünf Sterne, sieben Leben und 84 Jahre · „Wow, da gehst du rauf?” Ein oft gehörter Kommentar vor der Abreise. Wobei nicht nur Verwunderung, sondern auch ein bisschen Neid mitschwingt. Denn ein weltberühmter Zauber geht von der legendären Viermastbark aus. 1931 verließ die größte private Segelyacht der Welt ihre Kieler Geburtsstätte und erlebte seitdem wahre Höhen und Tiefen. – Palma de Mallorca bildet den Auftakt. Natürlich mit Begrüßungs-Schampus an der Gangway und Handschlag von Kreuzfahrtdirektorin Heike Diefenbach und Kapitän Vladimir Pushkarev. Beide strahlen um die Wette. Die stilechte Kulisse bildet eine ganze Flotte von schneeweißen Segel- und Motoryachten, die nur von dem 63 Meter über Wasser hohen SEA CLOUD-„Gehölz” und der Kathedrale überragt wird.

Gewaltiger Quellwolkenturm über dem unendlichen Saimaa-See. Gewaltiger Quellwolkenturm über dem unendlichen Saimaa-See.

Foto: Dr. Peer Schmidt-Walther, Stralsund

 

Seite 9 Auf Kanal- und Seen-Kreuzfahrt mit Finnlands Hurtigruten · Saimaa in West-Karelien. Noch vor 6000 Jahren hobelte ein fast zwei Kilometer dicker Gletscherpanzer den Urgesteinsrücken aus Granit, Gneis und Schiefer glatt. Als das Eis mit beginnender Warmzeit geschmolzen war und sich das Land allmählich hob, blieb ein Gewässerpuzzle zurück. Sozusagen als Erbstück aus der Eiszeit und ein verlorener Teil der Ostsee: das „Finnische Meer”. Doch die rund 400 Kilometer lange und 200 Kilometer breite Seenplatte gibt sich nicht als Meer zu erkennen, sondern versteckt sich zwischen tausenden (genauer gesagt: 13.710) von Inseln. Ein Land der unendlichen Wälder, wilden Flüsse und verträumten Seen.  

 

Seite 10 Arktis-Expeditionen 2015 an Bord der Yacht SEA SPIRIT ·

Abgelegene Regionen entdecken, die pure Arktis, die einsamen Küsten Europas – nutzen Sie die Gelegenheit und kommen Sie an Bord. Die Arktis begrüßt Sie mit einer besonderen Tierwelt und Orten von unglaublicher Schönheit. Das kleine, wendige Expeditionsschiff SEA SPIRIT dringt in diese besonderen Regionen vor.

 

Seite 10-2 Einmalig – Mit dem stärksten Atomeisbrecher der Welt zum Nordpol · Mit 75.000 PS bricht die 50 YEARS OF VICTORY auf dem Weg zum nördlichsten Punkt der Erde drei Meter dickes Eis. Vom Bug aus, während der Landgänge oder als Passagier des bordeigenen Helikopters, entstehen einmalige Fotos von Landschaft und Tierwelt mit Robben und Eisbären.

 

Seite 10-3 Arktis-Expeditionen 2015 an Bord der MS FRAM von Hurtigruten ·

Begeben Sie sich mit MS FRAM auf außergewöhnliche Expeditionen zu den drei arktischen Inseln Grönland, Island und Spitzbergen. Einer der Höhepunkte Ihrer Reise ist der Nationalpark im Nordosten Grönlands. Er ist der größte der Welt und gleichzeitig auch der am wenigsten bereiste.

 

Seite 10-4 Spitzbergen & Eisbären – einzigartige arktische Abenteuer mit der MS NORDSTJERNEN von Hurtigruten · Auf diesen Reisen lernen Sie die Westküste Spitzbergens kennen. Der Nordwest-Spitzbergen-Nationalpark wird Sie mit einer atemberaubenden Landschaft aus Gletschern und Felsformationen, die Lebensraum unzähliger Vogelarten sind, begeistern. Zudem wird der Kapitän versuchen, den 80. Breitengrad zu überqueren.

 

Seite 11  KreuzfahrtMagazin · Nachrichten aus der Kreuzfahrt · AIDAprima: neue maßgeschneiderte Routen der Jungfernfahrt · AIDA Cruises bis 2017 Hauptsponsor des Hamburger Hafengeburtstages · AIDA bietet neue Privat-Ausflüge an – Gäste bestimmen selbst, wo es langgeht · Neubau CARNIVAL VISTA debütiert 2016 in Europa ‒ Radfahren in luftiger Höhe · Celebrity Cruises eröffnet mit „Luminae” erstes exklusives Restaurant für die Suite Class · Celestyal Cruises verkehrt ab diesem Jahr mit einem dritten Schiff · Genting Hong Kong übernimmt Luxuskreuzfahrtreederei Crystal Cruises · Soul Kitchen – neues Event-Format auf der EUROPA 2 · Themen-Kreuzfahrten finden immer mehr Anhänger · Zusammenschluss von Lindblad Expeditions mit Finanzinvestor Pläne für zwei Neubauten · Der Countdown läuft: 1. Mai Ankunft der MSC SPLENDIDA in Hamburg · Direkt ab Hamburg zur Traumkreuzfahrt mit MSC Kreuzfahrten ins Östliche Mittelmeer · Weiteres MSC-Schiff der Fantasia-Klasse 2016 ab Deutschland · Neues MSC-Schiff der „Seaside”-Klasse verkehrt ganzjährig in der Karibik · Highlights auf der NORWEGIAN ESCAPE ab Herbst 2015 · Royale Taufe für P&O-Flaggschiff BRITANNIA · Kiellegung für Regent-Luxus-Neubau · Größtes Kreuzfahrtschiff der Welt HARMONY OF THE SEAS fährt erste Saison ab Barcelona · Kreuzfahrtsegler STAR FLYER startet erstmalig ab Havanna · Florian Herzfeld wird neuer Cruise Director auf der ASTOR · Show „Rockabilly” 2016 an Bord der MEIN SCHIFF 4  · TUI Cruises erwirbt SPLENDOUR OF THE SEAS für britische Kreuzfahrtflotte

 

Die SEA BIRD von Silhouette Cruises wartet auf seine Gäste, die baden, tauchen oder die Inseln erkunden.

Die SEA BIRD von Silhouette Cruises wartet auf ihre Gäste, die baden, tauchen oder die Inseln erkunden. Foto: Dieter Bromund, Bremen

 

Seite 12  Seychellen: Schildkröten und Dajale – Uhrlos glücklich auf der SEA BIRD · 1756 wurden die Seychellen französischer, 1811 englischer Besitz. Als der Suezkanal den Seeweg nach Indien verkürzte, verloren die Inseln ihren Wert. 1976 gab England sie frei, und so leben heute rund 88.000 Menschen aller Hautfarben auf 35 der 115 Inseln der Republik Seychellen, die meisten auf Mahé. Die Republik bedeckt eine gewaltige Meeresfläche von über 400.000 Quadratkilometern – nordöstlich von Madagaskar, östlich von Tansania und Kenia. Die inneren Seychellen liegen eng beieinander, fast in Sichtweite. – Die SEA BIRD, „unser Schiff”,  ist eins der vier Schiffe der Silhouette Cruises mit dem Heimathafen Port Victoria auf Mahé, der Hauptinsel der Seychellen.

 

Seite 13  Volle Kraft voraus auf der Elbe mit der SCHAARHÖRN · Hamburg hat ein großes maritimes Erbe. Dieses zu erhalten und öffentlich zugänglich zu machen, ist das Ziel der Stiftung Hamburg Maritim und des Hafenmuseums Hamburg. Einmal im Jahr kann man den Anblick zahlreicher ehemaliger Arbeitsschiffe bei einer historischen Parade auf der Elbe erleben. – Kapitän Peter Hartmann gibt das Signal zum Ablegen. Die Dampfpfeife ertönt. Der 74-Jährige kennt das kohlebefeuerte Zwei-Schraubenstahlschiff schon aus seiner Kindheit: „Mein Vater war Hafenmeister in Brunsbüttel, wo die SCHAARHÖRN häufig festmachte.” Später befuhr Hartmann die Weltmeere auf Stückgutfrachtern und zuletzt auf Containerschiffen.

 

Die RYANNE ist ein Hausboot von beträchtlicher Größe: Fast 15 Meter lang und 4,50 Meter breit.

Die RYANNE ist ein Hausboot von beträchtlicher Größe: Fast 15 Meter lang und 4,50 Meter breit. Foto: Sabine Umla-Latz, Mönchengladbach

Seite 14  Mit dem Hausboot auf Gleitfahrt durch Friesland · Als wir die RYANNE sehen, ist es Liebe auf den ersten Blick: Das Hausboot, auf dem die Dreigenerationen-Familie die letzte Woche im Oktober verleben will, ist eine durchaus schnittig anmutende Yacht. Gerade kehrt Familienvater und Freizeitkapitän Stephan von seiner Trainingsfahrt zurück und parkt „unser” Schiff im Heimathafen des Charterbetriebs in Woudsend ein. Angesichts der fast 15 Meter Länge und 4,5 Meter Breite ist das gar nicht so einfach, stellt der Rest der Familie, der das Manöver vom Steg aus beobachtet, fest. Aber alles geht gut, und der Käpt’n wird freudig begrüßt.

 

Seite 15  Hafenportrait Belfast: Der lange Weg zum Frieden · Im 17. Jahr nach dem Friedensschluss bleibt Nordirlands Hauptstadt Belfast geteilt: Bis zu acht Meter hohe „Friedens”-Mauern trennen die katholischen von den protestantischen Vierteln. Doch in der Innenstadt hat die Zukunft längst begonnen. Die Menschen drängen in die neuen Kneipen, Cafés und Einkaufszentren. Jeden Abend spielen Bands. Musiker tun sich in den zahlreichen Pubs zu spontanen Irish Folk Sessions zusammen. Wer mag, kann irische Trommelkurse oder Tanzfeste, die Céilí, besuchen. Das ehemalige Hafenviertel hat die Stadt zur Museums- und Vergnügungsmeile umgebaut: Edle Wohnungen, Restaurants, ein Yachthafen, Geschäfte, ein Maritim- und ein TITANIC-Trail.

 

Noch bevor der Tag zu Ende ist, wissen wir: Der Ausflug mit der MS MERMAID nach Klein Curaçao ist das Highlight dieser Karibikreise. Noch bevor der Tag zu Ende ist, wissen wir: Der Ausflug mit der MS MERMAID nach Klein Curaçao ist das Highlight dieser Karibikreise. Foto: Carsten Heinke, Leipzig

Seite 16  Landgang – Blaumachen im Paradies · Wer auf die Insel Curaçao kommt, um ein paar entspannte Urlaubstage zu verbringen, tut es wegen ihrer landschaftlichen Schönheiten und ihrem idealen Wohlfühlklima – zu dem neben Sonnenschein und Wärme etwa auch die Lage außerhalb des Hurrikan-Gürtels zählt –, um zu tauchen oder schnorcheln oder einfach nur, um einmal mitten in einem ganz realen Inseltraum zu sein – frei nach dem Credo der Curaçaoer: „Biba i laga biba” – „Leben und leben lassen”. Seit 2010 gehört die Insel als „Land Curaçao” zum Königreich der Niederlande. Außer der niederländischen Sprache, die neben Papiamentu und teils auch Englisch überall auf der Insel gesprochen wird, erinnert vor allem die Architektur der Hauptstadt Willemstad an das Erbe der Holländer.

Seite 17  Kurs ins Paradies: Zauberhafte Naturschönheiten in der Adria und Ägäis · So lautet das animierende Motto der BERLIN-Reise vom 26.3. bis 4.4.2015 von Venedig nach Venedig: Kulturelle Höhepunkte zwischen Adria und Ägäis wie die legendäre Akropolis in Athen und die Ruinen von Butrint wird man dabei erleben. Aber es locken auch die landschaftlichen Reize, die das Mittelmeer in Hülle und Fülle zu bieten hat. Spektakulär ist die Passage des Kanals von Korinth mit einem so großen Schiff, wenn die steil aufragenden Felswände zum Greifen nahe sind. Neben den imposanten Krka-Wasserfällen in Kroatien beeindruckt auch die fjordartige Bucht von Kotor mit ihrer atemberaubenden Schönheit.

 

Die gesamte Crew der MAU YEE ist zum Gruppenfoto versammelt.

Die gesamte Crew der MAU YEE ist zum Gruppenfoto versammelt.

Foto: Sabine Umla-Latz, Mönchengladbach

 

Seite 18  Rote Segel, blaues Meer - Abenteuer mit einer Dschunke · Die Dschunke im Yachthafen von Portoroz zu finden, ist kein Problem: Unter unzähligen weißen Booten ist die MAU YEE (deutsch: MÜNCHNER FREIHEIT) weit und breit das einzige alte Holzschiff und ein echter Blickfang. „I bin der Sepp”, sind die ersten, stark bayerisch gefärbten Worte des Eigners, der die Gäste gemeinsam mit dem slowenischen Skipper Mario in dieser Woche begleiten wird. Ein wenig später kommt auch die zweite Familie beim Boot an. Mit diesen fremden Menschen sollen wir also eine Woche Tag und Nacht gemeinsam auf engstem Raum verbringen. Wenn das kein Abenteuer ist.

 
Seite 19  NordseeMagazin · Neues von der Waterkant · Norderney mit neuem Nationalparkhaus · LÜBECK zurück nach 150 Tagen · „Boatfit” – Erfolgreiche Messe für Bootsliebhaber in Bremen · Was verträgt ein Fluss? · Eine Million Besucher in Bremen 2014 · Wachstum auch beim Bremer Flughafen · Das Universum ist wieder geöffnet · Was die Bremer Wirtschaft sich wünscht · Lale brachte mehr Gäste nach Bremerhaven · Zukunft des Standortes der Meyer Werft gesichert · Dreimaster SCHULSCHIFF DEUTSCHLAND wieder an seinem Platz · Stimmung bei Fischern verhalten optimistisch · Deutsches Schiffahrtsmuseum bleibt Forschungseinrichtung · Aquarium auf Helgoland geschlossen · Torfkähne fahren wieder

 
Seite 20  HamburgMagazin · Rund um den Michel und die HafenCity

Solidarität mit den Philippinen · EUROPA 2 jetzt unter TUI-Flagge · Stephanie Bayer – aufsteigender Stern am TUI-Himmel · Mit Flüssiggas über die Nordsee · Piräus bleibt staatlich · AIDA bändigt Abgasbelastung · Führungswechsel bei Blohm & Voss · Alfred Hartmann an der Spitze des VDR · Giganten bei der Meyer Werft im Bau · Hamburger Kreuzfahrtjahr 2015 auf einen Blick

 

Seite 21  OstseeMagazin · Informationen vom Mare Balticum

Arosa-Flusskreuzer wieder auf Donau, Rhein und Rhone unterwegs · Über 200 Kreuzliner steuern Mecklenburg-Vorpommern an · Arosa-Ausbildung zu Binnenschiffern · Für Notfälle im Trainingszentrum von AIDA Cruises gewappnet · Erster DGzRS-Neubau aus Mecklenburg-Vorpommern · Taufakt für zwölf Viking-CruiserTaufe zeitgleich in Rostock und Amsterdam · Anlaufpunkt für Seeleute der Kreuzliner · Königslinie auf Tourismus konzentriert · Ab Ende März mit Færgen von Sassnitz nach Bornhom · Dreifach-Anlauf von MS NORDSTJERNEN in Stralsund · Verlässt die GORCH FOCK (I) Stralsund? · Kreuzfahrt-Premiere im Stadthafen Rostock? · Mit der SONNE in den Pazifik und Indik

 

Die LE LYREAL von Ponant Kreuzfahrten in der Bucht von Kotor, Montenegro.

Die LE LYREAL von Ponant Kreuzfahrten in der Bucht von Kotor, Montenegro.

Foto: Compagnie du Ponant, Hamburg

 

Seite 22 Sechs Luxus-Kreuzfahrten mit der LE LYREAL in die Adria · Die Reisen mit der Luxusyacht LE LYREAL von Ponant Kreuzfahrten starten in der Serenissima – der Lagunenstadt Venedig, Italien und führen über Šibenik, Kroatien und zu den Wasserfällen des Nationalparks Krka, es folgen Split, Kroatien - Korčula, Kroatien - Dubrovnik, Kroatien - Kotor, Montenegro - Hvar, Kroatien - Pula, Kroatien - Rovinj, Kroatien und enden wieder in Venedig.   

 

Seite 23  VEUS-LOG – Offizielles Organ der Vereinigung Europäischer Schifffahrtsjournalisten · Keine Fähre nach Bornholm? · 20/8/8 Fuß – die Maßeinheit der Globalisierung · Eis-Theater am Polarkreis · MS STAVFJORD kam durch · In vier Wochen 100 mal nach Drigge


Seite 24  FlussreisenMagazin · Nachrichten aus der Fluss-Touristik · Blessing Flusstouristik nimmt POSEIDON ins Programm · Vier neue Schiffe für CroisiEurope bis 2017 · Auf der MONA LISA durch die Wälder Berlins bis ans Meer · Unterwegs auf der Mutter aller Flüsse ‒ Flusskreuzfahrt durch Kambodscha und Vietnam · Erstes „GEO-Schiff” auf der Donau ‒ Kooperation zwischen GEO und nicko cruises · nicko tours wird zu nicko cruises · Finale mit Serenité River Cruising · Viking River Cruises verkehrt bald auch auf dem Mississippi

 

Der Terrassentempel der Königin Hatschepsut in Theben West, gegenüber Luxor.

Der Terrassentempel der Königin Hatschepsut in Theben West, gegenüber Luxor.

Foto: Egon Giebe, AB

 

Seite 25  Der Nil – ältestes Fluss-Kreuzfahrtrevier der Welt · Unter den Planken gurgelt es grün hindurch. Angekommen auf dem Nil, mit 6671 Kilometern nicht nur längster Fluss Afrikas, sondern auch der Welt. In acht Tagen oder auf 530 Kilometern fährt man außerdem durch das weltweit größte Open-Air-Museum mit vieltausendjähriger Geschichte. Ein 180-Grad-Fluss-Panorama, untermalt von heiseren Muezzin-Rufen, liegt einem zu Füßen, wenn man aus dem Kabinenfenster von MS ZEINA schaut. Bis zum westlichen Horizont mit wüstengelben Bergen schweift der Blick. Irgendwo vermutet man das Tal der Könige. Am gegenüberliegen Ufer Lehmhütten, Palmen und ein Wald aus Masten einheimischer Segel-Feluken.  

 

Die Gangway der A-ROSA LUNA lädt die Passagiere ein, in Lyon an Bord zu kommen.Die Gangway der A-ROSA LUNA lädt die Passagiere ein, in Lyon an Bord zu kommen. Foto: Wolfgang Grüner, Köln

 

Seite 26  Rhône und Saône Gourmet – auf den Flüssen der Genüsse · Wir fahren durch Lyon zur Rhône und da liegt die A-ROSA LUNA, „mein Schiff”, Heimat für die nächsten Tage. Das Flusskreuzfahrtschiff ist gut 126 Meter lang, 11,40 Meter breit, hat einen Tiefgang von 1,35 Meter, 45 fleißige Personen als Besatzung und bietet in 86 Kabinen 174 Passagieren Platz. Um 18.00 Uhr gibt es den Pflichttermin „Schiffssicherheit” für jeden Passagier, die Begrüßung durch den Hotelmanager, eine Vorstellung der möglichen Ausflüge und schließlich ab 19.00 Uhr das Welcome-Buffet. Die Auswahl ist prächtig, Lachs mit Kaviar, Harlekin-Wachtel mit Sauce Cumberland, zwei Suppen, Rinderrückensteak mit Trüffelsoße, Schwertfischsteak, Lammkottelets an Rosmarinjus, Coq au Vin, St. Pierrefilet ...

 

Seite 26-1  Mississippi- und Ohio River-Kreuzfahrten mit der QUEEN OF THE MISSISSIPPI 2015 · The OlMan River, der Fluss und seine Nebenflüsse sind das Rückgrat des inneramerikanischen Transports. Es ist ein schier endloses System von Flüssen, welches im Osten die Appalachen und im Westen die Rocky Mountains umfasst. Und wer kennt nicht die Erzählungen und Romane von Mark Twain (Samuel Langhorne Clemens), dem wohl bekanntesten und kritischsten Berichterstatter über und von diesem Fluss.

 

Seite 27  FährenMagazin · News aus der Fährschifffahrt & Auto + Fähre

Neues Seebäderschiff HELGOLAND soll ab Juni in See stechen · Musicalstars entern Bühne der COLOR FANTASY · Mit Color Line zum Ausstellungshöhepunkt des Jahres nach Norwegen: Werke von Munch und Van Gogh in Oslo · Corsica Sardinia Ferries hat einen deutschsprachigem Facebook-Auftritt · Reederei Færgen verlängert Saison auf direkter Route von Sassnitz nach Bornholm · Mehr Kapazität mit modernisierter Fähre auf dem Seeweg nach Fünen · Mit dem FJORD CAT in knapp 2 Stunden nach Norwegen · Helgoland-Katamaran HALUNDER JET wurde für die neue Saison aufgefrischt · Umrüstung der STENA GERMANICA auf Methanol-Antrieb · Stena Line stellt Schnellfährenverbindung in der Irischen See ein ‒ Fährbetrieb nach Dublin wird gestärkt · Fährschiff der Vogelflugline beim Ausdocken beschädigt · Meyer Turku Oy baut LNG-Fährschiff für Fährreederei Tallink · Tallink investiert mehr als eine Million € in die Erneuerung der ROMANTIKA


 Seite 28  Dänische Spezialwerft baut Scandlines-Fähren BERLIN und COPENHAGEN zu Ende · Im März 2014 hatte Scandlines die beiden ursprünglich 2010 bei P + S Werften in Stralsund bestellten, aber wegen Gewichtsüberschreitung nicht abgenommenen Fährschiffe BERLIN und COPENHAGEN doch noch erworben, um sie aber auf einer anderen Werften zu Ende bauen zu lassen. Ende Mai verholten die Schiffe dann zu Blohm & Voss nach Hamburg, um dort fertig gestellt zu werden. Was ist seitdem passiert? In Hamburg blieben sie zunächst nicht lange, denn trotz „umfangreicher Vorarbeiten” und einer geschlossenen Absichtserklärung („Letter of Intent”) mit Blohm & Voss vergab Scandlines den Auftrag zum Umbau der beiden Fähren am 11. Juli an die dänische Fayard in Munkebo bei Odense.


Seite 29  Künstler: Mit Wolfgang Lippert an Bord · In Ralswiek auf der Insel Rügen hat Chefreporter Dr. Peer Schmidt-Walther mit dem Musiker, Entertainer und Moderator Wolfgang Lippert gesprochen, der auf einen Kaffee-Sprung an Bord der SAXONIA gekommen ist.

Ferienkrimi von Ferdinand von Schirach: DER FALL COLLINI Lange beherrschten amerikanische Autoren diesen Teil der Krimi-Szene, im Buch und im Film: Die Auseinandersetzung um Schuld oder Unschuld eines Menschen. Wer wird vor Gericht gewinnen?

Seemannsgarn mit Käpt'n Hein Mück · Der alte Seebär erzählt seine heiteren Betrachtungen über Menschliches zwischen Wasser und Himmel. Ihm ist wieder einiges aufgefallen.


Seite 30  Vorschau auf Ausgabe 3/2015 – Juli bis September · Impressum · Datenschutzerklärungen

hr
Seereisenportal.de

hr
Reisen der QUEEN OF THE MISSISSIPPI finden Sie auf Mississippi und Ohio River.
hr
Vorige Seite Media Daten

Seite 2

Impressum Nächste Seite - Editorial