Seereisenmagazin Die ganze Welt der Kreuzfahrt 

 

 

hr
Nimm uns mit, Kapitän, auf die Reise
hr

Farbenkraft im hohen Norden. Sonnenuntergänge bieten bei schönem Wetter ein langes, atemberaubendes Schauspiel. Farbenkraft im hohen Norden. Sonnenuntergänge bieten bei schönem Wetter ein langes, atemberaubendes Schauspiel.

Foto: Dieter Bromund, Bremen · Siehe auch Seite 5

hr

hr

Adressen  Adressen + Links von Kreuzfahrt-Reedereien, Veranstaltern + Fährlinien sowie Spezial-Reisebüros für Kreuzfahrten u.a.

Anläufe  Anläufe und Passagen 2016 – Kreuzfahrtschiffe in deutschen Häfen und im Nord-Ostsee-Kanal.

Ausgaben  Zu den zurückliegenden Ausgaben des SeereisenMagazin

Götakanal  Der Götakanal – das Blaue Band Schwedens. Mit Video

Ein einzigartiger Wasserweg zwischen Göteborg und Stockholm.

 Grönland 2009  Grönland 2012  Grönland-Expeditionen – Stationen zweier Kreuzfahrten in eine Wunderwelt aus Schnee und Eis.

Hafenportraits  Hier möchten wir Ihnen Kreuzfahrthäfen und ihr Umland vorstellen.

Hausboot  Genusstörn auf den Berliner Gewässern Mit Video

Jede Menge Natur und Kultur zwischen Köpenick und Potsdam.

Kalender  Der Kreuzfahrtkalender die Kreuzfahrt-Destinationen und ihre Hauptreisezeiten.

Kataloge Bestellen Sie Ihren neuesten Wunsch-Katalog mit einem Klick ...

Die 2016er bis 2018er Kataloge der Reedereien und Kreuzfahrt-Veranstalter.

 

Mallorca Teil 1  Mallorca Teil 2  Eine innige Liebeserklärung an Mallorca – Ein Landgang der besonderen Art in zwei Teilen.

MediaDaten  Die MediaDaten Alle Informationen zum SeereisenMagazin mit der „amtlichen” Leserstatistik laut IVW.

Schiffsportraits  See- und Flussschiffe Aktuelle Schiffsportraits, aktualisierte und historische. Neuestes Schiffsportrait: MS ANESHA

 

hr

Titelseite  Auf dem Titel kreuzt die MS MAGELLAN von TransOcean Kreuzfahrten, Offenbach · Die mit 46.052 BRT vermessene MAGELLAN fährt unter der Flagge der Bahamas und ist mit ihrer charakteristischen Silhouette, ihren stilvollen Teak-Decks und dem unverwechselbaren CMV Logo ein beeindruckendes Schiff. Die MAGELLAN heißt ihre maximal 1.250 Gäste mit einer überaus herzlichen und freundlichen Atmosphäre willkommen, die sich auf langjährige britische Kreuzfahrt-Erfahrung gründet. MS MAGELLAN verfügt über Stabilisatoren und ist voll klimatisiert. Acht Aufzüge ermöglichen bequemen Zugang zu neun Passagierdecks.

www.transocean.de · info@transocean.de · Hotline: +49 (0) 69 800 871 650

 

Seite 3  Editorial: Hat der „Brexit” auch positive Folgen? – Von der Hoffnung auf die Wiedergeburt der „Deutschen Wertarbeit” · „Through worse to better” – vielleicht hat so ein „Brexit” am Ende ja auch sein Gutes? Möglicherweise sogar ein Anstoß, aus dem elenden EU-Qualitätsverlust herauszukommen? „Made in EU“ – was war und ist das für eine kommerzielle Heuchelei! Am lächerlichsten beim Bienenhonig von EU-Bienen.  Lesen Sie doch mal die Rückseite Ihres Honigglases! „Made in EU” sagt alles und nichts. Jetzt wird es bald wieder heißen „Made in Great Britain”. Und vielleicht eines Tages auch wieder „Made in Germany”. Denn im Zuge der 28 gelben Sterne auf blauem Grund ist der Qualitätsbegriff total verwässert worden. Vielleicht hat auch das den Stolz der Briten verletzt. Auch „Deutsche Wertarbeit”  wurde ja unter der blauen Fahne zu einem antiquierten Begriff.

 

Seite 4  TopNews: MV Werften unterzeichnen Designverträge für Schiffe der „Endeavor”-Klasse · Ablieferung: Frühjahr 2019 an Crystal Cruises, Los Angeles.

Hapag-Lloyd Cruises erhält zwei neue Expeditionsschiffe · Norwegische Vard Werft liefert die zwei 5-Sterne-Neubauten im Jahr 2019.

Kreuzfahrtreederei NCL verringert geplante Abfahrten ab Hamburg · NORWEGIAN JADE wird mehr Abfahrten von Southampton durchführen.

Erfolgreiche Ausdockung der GENTING DREAM in Papenburg · Zeitgleiche Kiellegung für Genting-Flusskreuzfahrtschiffe in Wismar.

Kiellegung von zwei Flusskreuzfahrtschiffen bei MV Werften für Genting-Konzern · In Wismar wurden die ersten beiden Sektionen für die CRYSTAL BACH und CRYSTAL MAHLER auf die Pallungen gelegt.

Nicht am Samstag, sondern bereits am Freitag, den 19. August 2016 ab 8.00 Uhr wird die GENTING DREAM das große überdachte Baudock der Meyer Werft verlassen.

Produktionsstart bei Meyer Turku für neue MEIN SCHIFF 1 · Neues Wohlfühlschiff soll im Frühjahr 2018 in Fahrt kommen.

Seehafen Kiel feiert den 2500. Kreuzfahrtanlauf · QUEEN ELIZABETH von Cunard Line ist das Jubiläumsschiff an der Förde.

AIDAbella verkehrt zukünftig nur noch im Land der aufgehenden Sonne · Am 9. August 2016 startete AIDA Cruises in Shanghai offiziell die Vermarktung auf dem chinesischen Markt.

Britisches Kreuzfahrtschiff BOUDICCA erstmals in Bremen · Am Wandel-Getreideterminal in Bremen-Gröpelingen machte die BOUDICCA am 8. August fest.

Crystal Cruises nimmt Abstand vom Projekt UNITED STATES · Der Aufwand im Hinblick auf Sicherheit, Schiffsdesign und internationale Vorschriften auf den heutigen Stand zu bringen, sind einfach zu groß.

GENTING DREAM wird am 20. August bei der Meyer Werft ausgedockt · Die Emsüberführung wird vermutlich Mitte September stattfinden und die Übergabe an die Reederei ist für Anfang Oktober vorgesehen.

Alle Phoenix-Seeschiffe erstmalig gleichzeitig in Bremerhaven · MS AMADEA, MS ARTANIA, MS ALBATROS und MS DEUTSCHLAND an der Columbuskaje.

AIDA zum 3-fach Anlauf an der Kieler Förde

QUEEN MARY 2 musste Liegeplatz in Hamburg wechseln

Lena Meyer-Landrut tauft MEIN SCHIFF 5 in Travemünde   

Vor 70 Jahren kam das erste CARE-Paket in Bremerhaven an

Crystal River Cruises tauft CRYSTAL MOZART in Wien

TV-Tipp: „Die sieben Leben der SEA CLOUD” auf ARTE

Erfolgreiche Zwischenbilanz für den Kreuzfahrtstandort Wismar 2016

Bremerhaven wird ab 2017 Ausschiffungshafen für Costa Kreuzfahrten

Hurtigruten tauft neues Expeditionsschiff SPITSBERGEN

Wismar wird neues Zentrum für die MV-Werftengruppe  

AIDA Cruises und Hapag-Lloyd Cruises boykottieren Färöer-Inseln aufgrund des Walfangs

Britisches Kreuzfahrtschiff BRAEMAR erneut auf Deutschlandkurs mit Anlauf in Bremen

Ehemaliges MSC-Kreuzfahrtschiff MELODY im indischen Goa gesunken

KONINGSDAM der Holland America Line an der Förde begrüßt

Dreharbeiten für ZDF-Sendung „Das Traumschiff

Bremerhavener Flussreiseveranstalter SE-Tours 2017 mit neuen Schiffen auf Donau und Rhein

 

MS REGATTA hat den nördlichsten Punkt ihrer Reise erreicht, den Hubbard Glacier, dem sie sich vorsichtig nähert.MS REGATTA hat den nördlichsten Punkt ihrer Reise erreicht, den Hubbard Glacier, dem sie sich vorsichtig nähert. Foto: Dieter Bromund, Bremen

 

Seite 5  MS REGATTA: Im Country Club nach Alaska · Begonnen hatte unsere Schiffsreise am 10. Mai 2016 um 18 Uhr in San Francisco. Nach dem ersten Seetag lag Astoria an, noch im US-Staat Oregon, nach einem zweiten Seetag Sitka in Alaska. Mit dem Hubbard Glacier hatte die MS REGATTA den nördlichsten Punkt ihrer Reise erreicht, von nun an ging’s bergab, wieder nach Süden, vom Gletscher nach Juneau, Alaskas Hauptstadt, und dann nach Wrangell und Ketchikan, am 10. Tag schließlich durch die Inside Passage nach Vancouver in Kanada. Unbekannte Orte also zwischen zwei Großstädten. Den einen oder anderen Namen kannten wir aus Geschichten von Jack London und James Michener oder aus Hollywoodfilmen.

Schön und stolz wie am ersten Tag. Zwar ist die ECLIPSE mittlerweile sechs Jahre alt, sieht aber aus wie frisch aus dem Laden.

Schön und stolz wie am ersten Tag. Zwar ist die ECLIPSE mittlerweile sechs Jahre alt, sieht aber aus wie frisch aus dem Laden. Foto: Susanne Pilgram, Sinzheim


Seite 6  Dreimal mit Celebrity’s ECLIPSE über den Atlantik · Aller guten Dinge sind drei. Sagt das Sprichwort. Drei Kugeln Eis. Drei Richtige im Lotto. Drei Transatlantik-Touren. Gerne auch mehr, klar. Doch eine würdige Steigerung ist schon dies: dreimal Atlantik auf demselben Schiff. Schon was Besonderes, denkt man, und hält sich schnell für total abgebrüht, mit allen Wassern gewaschen. Das Problem ist nur: Niemand ahnt, dass da ein solch erfahrener Atlantiker an Bord ist. Der von vielen Wellen die Namen kennt und mit mancher sogar persönlich befreundet ist: „Ja da schau, die Karli, bis hier her hat sie’s schon geschafft.”

Die ASTOR bei der Tagespassage am 7. Mai 2016 im Nord-Ostsee-Kanal.

Die ASTOR bei der Tagespassage am 7. Mai 2016 im Nord-Ostsee-Kanal.

Foto: Dr. Peer Schmidt-Walther, Stralsund

 

Seite 7  MS ASTOR auf seltenem Nord-Ostsee-Kurs zu Hamburgs 827. Hafengeburtstag · Kaum hat die schneeweiße ASTOR – nach einer ruhigen Seenacht und einem strahlenden Seetag von Bremerhaven rund Skagen – abends am Cruise Terminal Göteborg festgemacht, fiebern alle Passagiere dem Landgang am nächsten Morgen entgegen. Mehr als nur ein Etappenziel ist die heimliche Hauptstadt des Königreichs. Maritim und weltoffen gibt sich das kulturelle Zentrum Schwedens an der Göta Älv nahe der Westküste. Einen Tag lang haben die Gäste Zeit, um sich durch die Halbmillionenstadt treiben zu lassen, und dabei die 1621 von Gustav Adolf gegründete Seehandelsstadt zu erkunden. Entweder per Gruppen-Bus oder individuell mit Öffentlichen.

Die MAGELLAN im Hafen von Newcastle.

Die MAGELLAN im Hafen von Newcastle.

Foto: Kai Ortel, Berlin

 

Seite 8  Stippvisite 1 – Very british und ein bißchen Meer · 30 Jahre nach ihrer Indienststellung wurde die ehemalige HOLIDAY im Frühjahr 2015 das neue Flaggschiff der britischen Kreuzfahrtreederei Cruise and Maritime Voyages. Unter ihrem neuen Namen MAGELLAN unternimmt das Schiff nun fast ganzjährig Kreuzfahrten in Nordeuropa. Der Himmel über London wartet, und das ist zum Glück kein Aprilscherz, am 1. April mit herrlichstem Frühlingssonnenschein auf. Zwar braucht der Regionalzug vom altehrwürdigen Londoner Bahnhof Fenchurch Street noch einmal knapp 45 Minuten, ehe er das Themse-Städtchen Tilbury erreicht hat, doch selbst dort meint es Petrus gut mit den knapp 500 Passagieren, die sich im „London International Cruise Terminal” eingefunden haben, um die MAGELLAN für eine 20stündige „Overnight Celebration Cruise” zu besteigen.

Die MS DETSCHLAND vor Bremerhaven in der Mündung der Weser zur Nordsee.

Die MS DETSCHLAND vor Bremerhaven in der Mündung der Weser zur Nordsee. Foto: Christian Eckardt, Bremerhaven

 

Seite 9  Stippvisite 2 – auf dem ehemaligen TV-Traumschiff DEUTSCHLAND · Als im Herbst vergangen Jahres der Bonner Seereisenveranstalter Phoenix Reisen mitteilte, dass man das ehemalige ZDF-Traumschiff DEUTSCHLAND langfristig, für zunächst fünf Jahre während der Sommersaison einchartern wird, war überall Erleichterung zu hören, gab es doch bei vielen Stammgästen dieses beliebten deutschsprachigen Kreuzfahrtschiffes in den vorherigen Monaten Verunsicherung über die weitere Zukunft des Schiffes, denn es machten Gerüchte die Runde, dass das Schiff als Arbeiter-Wohnschiff genutzt wird oder ein Komplettumbau zu einer schwimmenden Universität erfolgen soll. Doch so schlimm ist es dann zum Glück doch nicht geworden.

 

In Sachen Umweltschutz setzt die AIDAprima nach Angaben von AIDA Cruises neue Maßstäbe.

In Sachen Umweltschutz setzt die AIDAprima nach Angaben von AIDA Cruises neue Maßstäbe. Foto: Christian Eckardt, Bremerhaven

 

Seite 10  Stippvisite 3 – AIDAprima, das neue deutsche Kreuzfahrthighlight · Am 14. März 2016 übernahm AIDA Cruises im Rahmen einer feierlichen Zeremonie den ersten Neubau einer neuen Schiffsgeneration von Mitsubishi Heavy Industries Ltd. in Nagasaki. Das elfte Mitglied der AIDA Flotte wurde am 7. Mai 2016 als glanzvoller Höhepunkt des 827. Hamburger Hafengeburtstages von der jungen Schauspielerin Emma Schweiger getauft. Seit dem 30. April 2016 ist das neue Kreuzfahrtterminal Hamburg-Steinwerder nun Start- und Zielhafen für siebentägige Rundreisen mit der AIDAprima zu den Metropolen Westeuropas. London/Southampton, Paris/Le Havre, Brüssel/Zeebrügge und Rotterdam sind die Stationen dieser Reise, wobei eigentlich das Schiff eher die eigentliche Destination darstellt.

 

Seite 11  KreuzfahrtMagazin · Nachrichten aus der Kreuzfahrt ·

ALEXANDER VON HUMBOLDT II segelt 2017 nach Amerika · AIDAsol geht in Altona an die Steckdose – Landstromanlage in Hamburg Altona eingeweiht · Die Erfolgsgeschichte AIDA feiert 20. Geburtstag ‒ Kleinere Schiffe kommen unter AIDA Selection in Fahrt · LNG-Hybrid-Barge HUMMEL geht in die zweite Hamburg-Saison · Celestyal Cruises nimmt weiteres kubanisches Juwel ins Programm · Costa Kreuzfahrten bietet bei Ostseekreuzfahrten Tagestouren nach Moskau · 26 Erstanläufe der kleinen und charmanten BERLIN in der Saison 2016/17 · Iceland ProCruises baut Programm für OCEAN DIAMOND in 2017 aus · Sommerreisen von Hapag-Lloyd Cruises vor der Haustür ‒ Alle vier Schiffe im Sommer in deutschen Gewässern · Norwegian Cruise Line stellt neue Premium All Inclusive-Kreuzfahrten für die Herbst/Winter-Saison 2017/2018 vor · Princess Cruises reduziert Preise für ausgewählte Asien-Kreuzfahrten ‒ Exotische Ziele auf Fernost-Routen · Seabourn wirft den Grill an · Fürstin Charléne tauft SEVEN SEAS EXPLORER ‒ Andrea Bocelli performt bei der Taufzeremonie · Produktneuerungen bei TUI Cruises · World Club Dome sticht mit TUI Cruises und Robin Schulz in See

Plantours hat für die HAMBURG auch im kommenden Winter und das kommende Jahr wieder äußerst attraktive Routen ausgewählt.

Plantours hat für die HAMBURG auch im kommenden Winter und das kommende Jahr wieder äußerst attraktive Routen ausgewählt. Foto: Herbert Fricke, Hamburg

 

Seite 12  Liebeserklärung an ein kleines Schiff – Auf der HAMBURG vom Tejo an die Elbe · Ein kleines Schiff wie die HAMBURG, das erlebe ich nun wieder, macht Eindrücke tiefer, Sehnsüchte sehnlicher, Gedanken weiter, und Personen viel persönlicher. Auf kleinen Schiffen ist man Teil der Welt. Auf großen Schiffen ist man Teil des Schiffs. Das ist so wie mit dem gemütlichen Berggasthof und dem Luxushotel mit 800 Zimmern. Ich will hier gar nicht groß werten, was nun das Bessere und Richtigere sei. De gustibus non est disputandum, über Geschmäcker kann man nicht streiten. Ich weiß nur: hin und wieder fragt das Meer nach mir. Es will mich sehen, will mich treffen. Und auf einem solch kleinen Schiff bin ich ihm näher, meinem Meer.

Abfahrt von Berlin Heiligensee an der Oberhavel-Enge.

Abfahrt von Berlin Heiligensee an der Oberhavel-Enge.

Foto: Dr. Peer Schmidt-Walther, Stralsund

Seite 13  Hausboot-Überführung mal anders - Einhand-Roulette von der Dahme an die Müritz · Die blau-beige 11,40 Meter lange TREBEL nimmt den Zeuthener See in elegantem Backbord-Bogen unter den nur 75 Zentimeter flachen Kiel. Mit lahmen acht Kilometern „Höchstgeschwindigkeit” pro Stunde, wobei die durch den See fließende Dahme noch minimal schieben kann, geht es erst mal auf der Spree-Oder-Wasserstraße nach Norden. Vorbei an der Olympiade-Regattastrecke von 1936 in Grünau und den noblen Wendenschloss-Villen. Über die schwarzen Baumwipfel der märkischen Kiefern ragen an Steuerbord nur  die 115 Meter hohen Müggelberge. Im Signalmast flattert die rote Stralsunder Flagge und zeigt, woher der Skipper kommt. Nicht anders machen es griechische Kapitäne, die stolz auf ihre Heimatstadt sind. 

 

Die SWISS JEWEL auf ihrer „Veganen Flusskreuzfahrt” auf der IJssel mit Kurs auf Urk am IJsselmeer.

Die SWISS JEWEL auf ihrer „Veganen Flusskreuzfahrt” auf der IJssel mit Kurs auf Urk am IJsselmeer. Foto: Christian Eckardt, Bremerhaven

 

Seite 14  Vegane Flussreise auf dem Rhein ‒ und man wird trotzdem satt · Vegetarier, aber vor allem Veganer, haben sich aus den verschiedensten Gründen für eine fleischlose Ernährung entschieden, wobei dies kein Modetrend ist. Die Menschen haben sich dabei aus moralischen aber auch aus gesundheitlichen Aspekten, in jeder Alters- und Gesellschaftsgruppe, für eine Ernährungsumstellung entschieden. Schätzungen gehen aktuell von rund 1 Millionen bundesdeutschen Veganern aus, das  entspricht  immerhin schon der Einwohnerzahl  von Köln und von rund 8 Millionen Vegetariern, das sind immerhin schon fast 10 Prozent der Bevölkerung Deutschlands. 

 

Eigentlich in Edam, Gouda und Alkmar zu Hause, an Wochenenden auch im Keukenhof ist ein Käsemarkt.

Eigentlich in Edam, Gouda und Alkmar zu Hause, an Wochenenden auch im Keukenhof ist ein Käsemarkt. Foto: Dieter Bromund, Bremen

 

Seite 15  Darum ist es am Rhein so schön ‒ Mit der MS ALINA nach Holland und Flandern · Man kann diesen Teil Europas nicht oft genug besuchen, am besten per Schiff und dann von Köln aus. Man kommt leicht in die Domstadt, hat also immer genügend Zeit, sich in seiner Kabine einzurichten, das Schiff und seine Annehmlichkeiten zu erkunden und sich schon mal auf den Fluss einzulassen. Wir reisten mit der MS ALINA von Phoenix.  

Bis zur deutschen Grenze heißt der Fluss Rhein, dahinter hat er bis zum Meer viele andere Namen. „Die Holländer haben die Angewohnheit, jedes Fluss- oder Kanalstück anders zu benennen”, erklärte am Nachmittag Christian Dujardin, Cruise Director, seinen Gästen. Als Ijssel fließt der Rhein nach Norden ins Ijsselmeer, das einst Teil der Zuiderzee war, die ihrerseits zur Nordsee gehörte. Als Waal und Lek und Merwede fließt er nach Nordwesten und Westen.

MS LA BELLE DE CADIX liegt an ihrem Liegeplatz in Sevilla, verabschiedet seine Gäste und empfängt neue.MS LA BELLE DE CADIX liegt an ihrem Liegeplatz in Sevilla, verabschiedet seine Gäste und empfängt neue. Foto: Dr. Peer Schmidt-Walther, Stralsund

Seite 16  Drei Flüsse, Atlantik inklusiv: Costa de la Luz – Kreuzfahrt mit Alleinstellungsmerkmal · Carolina ist beim Anflug auf Madrid völlig überrascht: „Nie gehört!” Gemeint sind die Flüsse Guadalquivir, Guadiana und Guadalete im Süden der Iberischen Halbinsel. Die Spanierin mit Wohnsitz in Berlin kennt ihre Heimat nicht. Ganz zu schweigen von der Möglichkeit, die größten Flüsse des Landes per Schiff zu bereisen. – Sevilla, die Hauptstadt Andalusiens, wo sich Orient und Okzident begegnen. „Wer Sevilla nicht gesehen hat”, so der Taxifahrer, „hat noch keine Wunder gesehen”. Er jedenfalls kennt das „kleine Wunder” seiner Stadt, „Die Schöne aus Cadix”. Kurzer Stopp an der Puente de los Remedios und Blick hinab auf den grünen Fluss. „Da liegt sie”, zeigt er auf die schneeweiße Schiffsschönheit, die am Kai Dársena del Guadalquivir vertäut liegt und auf ihre Gäste wartet. 

Ein dänischer König im englischen Regen: Das Malteserkreuz im Schornstein und ihr Heimathafen Kopenhagen weisen die KING SEAWAYS unmissverständlich als

Ein dänischer König im englischen Regen: Das Malteserkreuz im Schornstein und ihr Heimathafen Kopenhagen weisen die KING SEAWAYS unmissverständlich als

DFDS-Schiff aus. Foto: Kai Ortel, Berlin

 

Seite 17  Über die Nordsee wie ein König ‒ Mit der KING SEAWAYS über Nacht von England nach Amsterdam · Viele Wege führen nach Großbritannien, mit und ohne Auto. Man kann fliegen (ohne Auto natürlich), durch den Eurotunnel fahren (dunkel), den Eurostar-Schnellzug nehmen (teuer), die kurze Fährlinie Calais-Dover (stressig) oder einen Nachtbus via Dünkirchen nach Dover (ungemütlich). Oder man entscheidet sich für den erholsamen Weg. Neben P&O Ferries (Rotterdam / Zeebrügge-Hull) und Stena Line (Hoek van Holland-Harwich) verkehren die Nachtfähren von DFDS Seaways täglich zwischen England und dem Kontinent und machen aus der Überfahrt zwischen Amsterdam und Newcastle eine 18stündige Mini-Kreuzfahrt. Mit Fahrbericht Mitsubishi Outlander 2.2 Di-D 4WD AT Top

 

KATHARINA SCHEPERS ist klar zum Laden und Löschen in Kotka, Finnland.

KATHARINA SCHEPERS ist klar zum Laden und Löschen in Kotka, Finnland.

Foto: Dr. Peer Schmidt-Walther, Stralsund

 

Seite 18  Zwei Schiffsdamen auf einen Streich ‒ Gestrandet vor Brunsbüttel mit Glück im Unglück · Ursprünglich sollte der Titel dieser Geschichte lauten: „Christian und NOK – eine Zitterpartie. Herbstliche Frachter-Impressionen zwischen Lettland, West- und Ostpreußen”. Das Sturmtief „Christian” war nicht schuld, die Sperrung des Nord-Ostsee-Kanals wegen der Bergung des Havaristen SIDERFLY geradezu ein Glückstreffer. Doch es braute sich etwas ganz anderes zusammen: eine Zitterpartie mit anschließendem Knockout. Nach dem Motto: Erstens kommt es anders – nicht nur bei Frachtschiffreisen ‒, sondern auch zweitens, als man denkt …

 
Seite 19  NordseeMagazin · Neues von der Waterkant · Vögel an der Nordseeküste beobachten beim Westküsten-Vogelkiek · Im Strandkorb schlafen, in Büsum wird’s möglich · Schnupperreise auf der MS ARTANIA: Wochenendurlaub mit Partyflair · Eine Kiste für alle Zwecke verändert die Welt · Neues Terminal für Gas aus Norwegen · GORCH FOCK auf der Werft · Unterwegs für eine gute Sache · Ein Plan soll korrigiert werden · Fischereiverbot für große Teile der Nordsee · Hamburg hilft bei Rettungseinsätzen · Mit dem eigenen Boot in die Innenstadt von Bremen

 
Seite 20  HamburgMagazin · Rund um den Michel und die HafenCity

Achtung Thailand · Disco-Hype an Bord · Geschäftssinn oder Gigantismus? Bald 350 Meter lange Schiffe für 10.000 Menschen an Bord · Modernstes maritimes Sicherheits-Zentrum in Hamburg · Immer größere Container-Schiffe drücken die Frachtraten · Rettung Schiffbrüchiger mit Drohnen · Arktischer Luxus … · … und asiatische Konkurrenz · Frauen nach oben · Kreuzfahrt boomt · Deilmann-Töchtern droht Gefängnis · Hamburg vorn

 

Seite 21  OstseeMagazin · Informationen vom Mare Balticum

Rostocker Hafen auf Wachstumskurs · Scandlines BERLIN nach Blessur wieder in der Spur · Kurs auf die 26. Hanse Sail in Rostock · Volkswerft-Passagier- und Frachtschiff MS RICHARD WITH · Eine Torte zum Costa-Jubiläum · Elf AIDA-Schiffe sind gut zu versorgen · Mit der A-ROSA VIVA 2017 auch auf der Seine

 

Seite 22 FlussreisenMagazin · Nachrichten aus der Fluss-Touristik ·

15-tägige Kreuzfahrt durch sieben Länder von Wien bis zum Schwarzen Meer · Flusskreuzfahrtschiff EMERALD BELLE wird nach Großbrand wieder neu ausgebaut · Ungewisse Zukunft für die REMBRANDT · In Russland lichtet die EXCELLENCE KATHARINA die Anker · nicko cruises bereist  2017 17 Flüsse und mehr als 20 Länder auf zwei Kontinenten · Mit nicko cruises die Magie der Weißen Nächte in Russland erleben · Küstenhopping an Kroatiens Sonnenküste mit nicko cruises · Phoenix Reisen chartert First-Class-Schiff SONATA für Rhein und Mosel · 6-Sterne-Schiff krönt Jahreswechsel mit Luxusambiente · Flaggschiff der Plantours-Flussflotte ELEGANT LADY wird grundrenoviert


Seite 23  ASTOR Persönlichkeiten: „Big Daddy” wird Larry Jackson liebevoll von seiner Crew genannt. Das sagt schon vieles über den ausgeglichenen Charakter des Hoteldirektors aus Südafrika aus.

Stelios Vafiadis ist mit 36 Jahren jüngster Kreuzfahrtdirektor seiner Branche. Das will schon was heißen, denn die Konkurrenz ist groß.

Ferienkrimi von Tilmann Spreckelsen DER NORDSEESPUK Tilman Spreckelsen bewegt sich auf sehr sicherem Grund, kennt seine Geschichte, die Örtlichkeiten, den Schreiber und Anwalt, die Gepflogenheiten des Genres und er kann erzählen – sehr dicht, ohne Hast, gradlinig und mit Liebe zu Details.

Seemannsgarn mit Käpt'n Hein Mück · Der alte Seebär erzählt seine heiteren Betrachtungen über Menschliches zwischen Wasser und Himmel. Ihm ist wieder einiges aufgefallen.


Seite 24  Vorschau auf Ausgabe Oktober bis Dezember 2016 · Impressum · Datenschutzerklärungen

hr
Seereisenportal.de

hr
Vorige Seite Media Daten

Seite 2

Impressum Nächste Seite - Editorial