Seereisenmagazin Die ganze Welt der Kreuzfahrt 

 

 

hr
Nimm uns mit, Kapitän, auf die Reise
hr

Blick von der Seychellen-Insel La Digue auf die nahe Nachbarinsel Praslin.

 Blick von der Seychellen-Insel La Digue auf die nahe Nachbarinsel Praslin. Siehe Seite 7

Foto: Dr. Peer Schmidt-Walther, Stralsund

hr

hr

Adressen  Adressen + Links von Kreuzfahrt-Reedereien, Veranstaltern + Fährlinien sowie Spezial-Reisebüros für Kreuzfahrten u.a.

Anläufe  Anläufe und Passagen 2016 – Kreuzfahrtschiffe in deutschen Häfen und im Nord-Ostsee-Kanal.

Ausgaben  Zu den zurückliegenden Ausgaben des SeereisenMagazin

Götakanal  Der Götakanal – das Blaue Band Schwedens. Mit Video

Ein einzigartiger Wasserweg zwischen Göteborg und Stockholm.

 Grönland 2009  Grönland 2012  Grönland-Expeditionen – Stationen zweier Kreuzfahrten in eine Wunderwelt aus Schnee und Eis.

Hafenportraits  Hier möchten wir Ihnen Kreuzfahrthäfen und ihr Umland vorstellen.

 

Hausboot  Genusstörn auf den Berliner Gewässern Mit Video

Jede Menge Natur und Kultur zwischen Köpenick und Potsdam.

Kalender  Der Kreuzfahrtkalender die Kreuzfahrt-Destinationen und ihre Hauptreisezeiten.

Kataloge Bestellen Sie Ihren neuesten Wunsch-Katalog mit einem Klick ...

Die 2017er bis 2019er Kataloge der Reedereien und Kreuzfahrt-Veranstalter.

 

Mallorca Teil 1  Mallorca Teil 2  Eine innige Liebeserklärung an Mallorca – Ein Landgang der besonderen Art in zwei Teilen.

MediaDaten  Die MediaDaten Alle Informationen mit Leserstatistik laut IVW.

Schiffsportraits  See- und Flussschiffe Aktuelle Schiffsportraits, aktualisierte und historische. Neuestes Schiffsportrait: MS ANESHA

hr

Titelseite  Auf dem Titel kreuzt die MS ARTANIA von Phoenix Reisen, Bonn · MS ARTANIA verbindet hohen 4-Sterne-Komfort mit den Eigenschaften klassischer Kreuzfahrttradition. Das Schiff beeindruckt mit seiner Vermessung von 44.500 BRZ, 231 Meter Länge und 29 Meter Breite. Dennoch ist es für nur 1.200 Passagiere ausgelegt, die alle in Außenkabinen mit eigenem Balkon oder Panoramafenster wohnen. Den Gast erwartet ein herrliches Raumgefühl mit viel Platz, besonders auf den Außenflächen der Decks.

www.phoenixreisen.com · info@phoenixreisen.com · Telefon 0228-9260.200

 

Seite 3  Editorial: Leider haben wir Recht behalten · Das SeereisenMagazin ist ja kein politisches Medium. Wir sind weder links noch rechts, und auch nicht träge in der Mitte. Wir sind da, wo die Wahrheit ist. Wahrheit ist nicht „populistisch”, sondern wahr. All diese Einordnerei in links und rechts ist widersinnig. Wahrheit ist belegbar. Und politische Fehler sind es auch. Mit „Populismus” hat das überhaupt nichts zu tun. Als müsse beim Nachdenken stets sogleich eine politische Richtung vorgegeben sein. Wer nicht mehr frei nachdenken kann, ist doch schon Zwängen unterworfen. Vor einem Jahr fanden die denkwürdigen Ereignisse in Köln statt. Jemand, der daran erinnert, ist weder rechts- noch linkspopulistisch, sondern einer der nachdenkt. So schlimm diese Vorfälle auch waren, so haben sie doch auch Gutes bewirkt ...  

 

Seite 4  TopNews: Nach Nordsee-Sturm: Tipps zum richtigen Verhalten bei Sturm auf dem Kreuzfahrtschiff.

Schiffsbesichtigungen 2017 · Kreuzfahrtreedereien bieten Schiffsbesichtigungen für Kreuzfahrt-Neulinge in den deutschen Häfen an.

Zweites Schaufelradschiff für die Elbe · CroisiEurope lässt ELBE PRINCESSE II in Frankreich bauen.

Niederländische Werften liefern im Frühjahr drei neue Flusskreuzfahrtschiffe ab · Mächtig zu tun haben aktuell drei Werften auf der niederländischen Seite des Rheins, der dort den Namen Waal führt.

Luxus-Kreuzfahrtschiff SEABOURN ENCORE in Singapur getauft · Im Anschluss an die Taufzeremonie führt die 10-tägige Antrittskreuzfahrt unter dem Titel „Juwelen der Javasee” nach Bali und Indonesien.

Britischer Kreuzfahrtveranstalter All Leisure Holidays Limited (ALH) hat Insolvenz angemeldet · Reisen für die bei der Lloyd Werft sehr bekannten VOYAGER und MINERVA wurden abgesagt.

AIDAperla kommt bereits am 1. Juli 2017 · Damit vergrößert AIDA das Reiseangebot und bietet noch mehr Vielfalt für den 2017er Sommerurlaub. 

Erfolgreicher Jahresabschluss bei der Meyer Werft · Beschäftigung an allen drei Standorten bis in das nächste Jahrzehnt gesichert.

 

Die ADONIA an der Pier in Amber Cove: Das Wetter will während der Reise zumeist nicht so richtig mitspielen.

Die ADONIA an der Pier in Amber Cove: Das Wetter will während der Reise zumeist nicht so richtig mitspielen. Foto: Philipp Rademann, Karlsruhe

 

Seite 5  Urlaub machen und such zugleich sozial angagieren · Nachhaltiges Engagement statt üblichem Sightseeing an tropischen Stränden – so lautet das Konzept von Fathom Impact Travel. Zutreffend könnte man das Konzept auch Voluntourismus nennen: Die Kreuzfahrtpassagiere engagieren sich in sinnvollen Arbeitseinsätzen zur Verbesserung der gesellschaftlichen und ökologischen Verhältnisse vor Ort im Norden der Dominikanischen Republik. Konkret bedeutet dies: Neben Englischunterricht für Kinder und Erwachsene betätigen sich die Urlauber beim Bau von Wasserfiltern aus Ton oder Aufforstungs-Projekten im Regenwald. Es gibt sehr unterschiedliche Angebote, sich einzubringen und so einen kleinen ganz persönlichen Beitrag zur Verbesserung der Lebensumstände in der Nähe von Puerto Plata zu leisten. 

Entlang der Ems stehen unzählige Seh-Leute, nur die Kühe bleiben unbeeindruckt.

Entlang der Ems stehen unzählige Seh-Leute, nur die Kühe bleiben unbeeindruckt.

Foto: Christian Eckardt, Bremerhaven

 

Seite 6  Stippvisite auf der GENTING DREAM · Mitte Oktober 2016 lieferte die Papenburger Meyer Werft fristgerecht in Bremerhaven den rund 960 Millionen US-Dollar teuren Kreuzfahrtneubau GENTING DREAM, in Mandarin 雲頂夢號, an die zur Genting Hongkong Ltd. gehörenden neuen asiatischen Reederei Dream Cruises, wobei als Eigner die Chinese Dream Ltd. eingetragen ist. Anschließend nahm das 335,35 Meter lange und 39,70 Meter breite und unter Bahamas-Flagge fahrende Schiff unter dem Kommando des finnischen Kapitäns Jukka Silvennoinen, der schon viele Jahre für die ebenfalls zur Genting-Gruppe gehörende Reederei Star Cruises tätig ist, ohne Passagiere Kurs auf Hongkong.

 

Beschirmte Fußgängerzone in Port Louis auf Mauritius.

Beschirmte Fußgängerzone in Port Louis auf Mauritius.

Dr. Peer Schmitd-Walther, Stralsund

 

Seite 7  Mit MS ARTANIA zwischen Paradiesinseln und Orient – Teil 1 · MS ARTANIA startete in Port Louis auf Mauritius, lief Le Port auf La Réunion an, Antsiranana auf Madagaskar, Victoria auf der Seychellen-Insel Mahé, die Nachbarinseln Silhouette, Praslin und La Digue, stattete nach der Äquatorüberquerung Salalah im Oman einen Besuch ab, passierte Bab el-Mandab, das „Tor der Tränen” zum Roten Meer, machte im jordanischen Aqaba und im gegenüber liegenden israelischen Eilat fest, stoppte im ägyptischen Sharm el-Sheikh, passierte den Suezkanal in seinem alten und neuen Bett, legte in La Valletta auf Malta an und schließlich – am 21. Dezember –Genua. Noch am selben Abend ist MS ARTANIA zur Weltreise ausgelaufen.

Abfahrt um Mitternacht. Die MARCO POLO bietet am späten Abend am Prince’s Landing State in Liverpool einen traumhaften Anblick.

Abfahrt um Mitternacht. Die MARCO POLO bietet am späten Abend am Prince’s Landing State in Liverpool einen traumhaften Anblick. Foto: Kai Ortel, Berlin

 

Seite 8  Impressionen von einer Mini-Kreuzfahrt mit der MARCO POLO · Sie ist in jeder Hinsicht ein spezielles Schiff. Sie ist nicht nur das drittälteste aktive große Kreuzfahrtschiff überhaupt. Sondern sie fährt auch noch immer mit denselben Maschinen, die sie 1964 eingebaut bekommen hat. Überdies sind ihre Anhänger nicht nur derart loyal, dass sie nie im Leben mit irgendeinem Kreuzfahrtschiff fahren würden, sondern darüber hinaus über Facebook und Co. sogar mit der Besatzung befreundet. Und schließlich ist das Schiff auch noch ganzjährig in europäischen Gewässern im Einsatz, wo sich die „Schönwetter-Schiffe” der großen Reedereien schon Ende August auf dem Weg in den sonnigen Süden machen. Die Rede ist von der 1965 in Wismar gebauten MARCO POLO, die als ALEKSANDR PUSHKIN auch auf dem deutschen Markt alles andere als unbekannt ist.  

Sandwüste mit Rinne – die AMADEA passiert den Suezkanal.

Sandwüste mit Rinne – die AMADEA passiert den Suezkanal.

Foto: Volker Keller, Bremen

 

Seite 9  Auf den Spuren der Religionen · In Colombo/Sri Lanka bin ich an Bord gegangen und fragte beim ersten Gottesdienst in der lichtdurchfluteten Lounge auf dem 10. Deck: „Wohin wollen Sie eigentlich?” Vordergründig in vier Wochen nach Indien, Arabien, Israel und schließlich ins Mittelmeer, hintergründig steht jeder irgendwann einmal vor der Frage, wohin er mit seinem Leben eigentlich will. Dafür ist der Pfarrer an Bord und versieht seinen Dienst im Auftrag der ökumenischen Bordseelsorge. Ich freue mich auf die Begegnungen mit den Passagieren und an Land. Bei einer Reise durch den Indischen Ozean kommt keiner, auch nicht der bekennende Atheist, an den Religionen vorbei – sie sind allgegenwärtig. Die bunten Kulte würden reichlich fremdartige Eindrücke und Gesprächsstoff liefern.

 

Liberty Island in der Hudson Mündung. Der malerische Sonnenuntergang täuscht, gegen 18 Uhr ist es bitter kalt.

Liberty Island in der Hudson Mündung. Der malerische Sonnenuntergang täuscht, gegen 18 Uhr ist es bitter kalt. Foto: Susanne Pilgram, Sinzheim

 

Seite 10  Fish & Ships – Transatlantik mit der QUEEN MARY 2 · Die QUEEN lehnt frisch lackiert und entspannt an der eigens gebauten Abfertigungshalle in Southampton. QUEEN MARY 2 schaut hier übers Jahr recht häufig vorbei, am meisten, wenn sie im Liniendienst zwischen England und USA pendelt. Dann fährt sie am späten Samstagnachmittag weg, und kommt nach 14 Tagen mit der ersten Flut zurück, samstags gegen 5 Uhr früh. Am Abend geht’s wieder raus auf den Nordatlantik. An diesem Samstag werden rund 1.400 Briten an Bord gehen, die meisten davon nach New York und zurück. Außerdem gut 1.100 Amerikaner, die am Morgen aus New York ankamen und nach zehn Stunden England gleich wieder weg wollen. Dazu ein paar Chinesen, Australier, Skandinavier, 54 Deutsche und wir. Na, dann mal los.

Seite 11  KreuzfahrtMagazin · Nachrichten aus der Kreuzfahrt · 20 Jahre Kussmund – Das AIDA-Jahr 2016 · AIDAcara: Buchungsstart für Teilstrecken der Weltreise · Termine für Besichtigungen der Kussmundflotte · Drittes Schiff der Vista-Klasse stößt 2019 zur Carnival-Flotte · Costa Crociere weitet Mozzarella-Produktion an Bord aus · Ehemaliges TV-Traumschiff BERLIN kreuzt erneut rund um Kuba · HANSEATIC verbleibt länger bei Hapag-Lloyd Cruises · MSC in Norddeutschland, im Mittelmeer, Kuba und Karibik, im Orient und Südostasien · MSC World Cruise mit der MSC MAGNIFICA buchbar · Norwegian Cruise Line Holding darf kubanische Häfen anlaufen · Phoenix Reisen präsentiert neues Seereisenprogramm 2018 · Mit dem stärksten Eisbrecher der Welt in Kurs auf den geographischen Nordpol · ADONIA fährt künftig wieder unter der Flagge von P&O Cruises · Auch Princess Cruises streicht Türkei aus dem Fahrplan · Princess Cruises muss Rekordstrafe für Umweltverschmutzung bezahlen

 

Die SAGA ROSE im Juli 2004 vor Bergen in Westnorwegen.

Die SAGA ROSE im Juli 2004 vor Bergen in Westnorwegen.

Foto: Christian Eckardt, Bremerhaven

 

Seite 12  Die letzten Ocean Liner · Gerade ältere Kreuzfahrtpassagiere schwärmen heute noch aus den Zeiten der alten Ocean Liner, von dem Charme und Stil dieser Schiffe, mit der schlanken Rumpfform und dem langen Vorschiff. Ocean Liner im Vergleich zu den heutigen Kreuzfahrtschiffen waren Passagierschiffe, die auf einem festen Fahrplan dem Passagier- und im beschränkten Maße auch Frachttransport dienten und bis zur Einführung der Passagierflugnetze in den 50er Jahren auf allen Weltmeeren verkehrten.

Der Seenotrettungskreuzer BERLIN – SK36 – auf Probefahrt in der Nordsee.

Der Seenotrettungskreuzer BERLIN – SK36 – auf Probefahrt in der Nordsee.

Foto: DGzRS, Bremen

 

Seite 13  Schauspielerin Meret Becker tauft neuen Seenotrettungs-kreuzer BERLIN · Kurz vor dem 4. Advent (17.12.2016) hat die deutsche, in Berlin lebende Schauspielerin Meret Becker, Stieftochter des im Jahr 2013 verstorbenen Schauspielers Otto Sander an der Zentrale der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) in Bremen den neuen Rettungskreuzer BERLIN auf einer öffentlichen Veranstaltung getauft. Mit der Taufe der 28 Meter langen BERLIN möchte die DGzRS die Verbundenheit vieler Berliner zu den Seenotrettern darstellen, wobei auch dieser Rettungskreuzer ganz über Spendengelder finanziert wurde. Das auf der Fassmer-Werft in Berne an der Unterweser erbaute Spezialschiff wird Mitte Januar seinen Namensvorgänger auf der Station Laboe an der Kieler Förde ablösen.

 

Papageientaucher, auch Puffins genannt, trifft man zahlreich an auf den Färöer.

Papageientaucher, auch Puffins genannt, trifft man zahlreich an auf den Färöer. Foto: Färöer Tourismus, Tórshavn

 

Seite 14  Fesselnde Färöer – Einsamkeit im Nordatlantik · Das Naturspektakel ist einzigartig. Die Färöer – übersetzt Schafsinseln – sind ein einziges Naturerlebnis, bestehend aus 18 Inseln auf 1.395 Quadratkilometern mitten im Nordatlantik zwischen Schottland und Island. Ständig wechselnd und jede Situation einzigartiger als die Vorherige. An Bord der FROYUR bestaune ich die hoch aufsteigenden Klippen aus mächtigem Basaltsäulen, die fast senkrecht im Wasser stehen. Auf den grünen Matten stehen wie festgezurrt jene Bewohner, nach denen die Insel benannt wurde – Schafe, die friedlich grasend den Sonnenschein über den steilen Weiden der Insel genießen. Sie fallen nicht herab, denn die mehr als 70.000 Schafe dieser Inselgruppe sind die steilen Unwegsamkeiten gewohnt.  

 

Dürnstein, die Perle der Wachau mit dem unverwechselbaren blauen Turm der Stiftskirche.

Dürnstein, die Perle der Wachau mit dem unverwechselbaren blauen Turm der Stiftskirche. Foto: Egon Giebe, Eching

 

Seite 15  Herbstreise „Donauquartett” mit MS ARIANA · Wer weiß schon, dass die Donau ‒ abgesehen von der Wolga ‒ der längste Fluss Europas ist? Der Rhein misst 1320 Kilometer, die Donau 2888 Kilometer. Und je weiter sich der Fluss nach Osten hin entfernt, desto weniger wissen wir über ihn. Ab Passau hat die Donau ihre Fülle, denn hier stößt der mächtige Inn dazu. Der führt zwar mehr Wasser, aber die Donau ist länger, und damit bleibt es beim Namen Donau. Die Landspitze am Zusammenfluss von Donau und Inn hat die Marke 2225,4 Kilometer und das ist auch eigentlich die Länge der Fluss-Strecke bis ins Delta. Unsere einwöchige Herbstreise führt von Passau nach Dürnstein, Wien, Esztergom, Budapest, Bratislava, Melk und zurück nach Passau.

 

Seite 16  FlussreisenMagazin · Nachrichten aus der Fluss-Touristik ·

VISTA EXPLORER kehrt zu 1AVista Reisen zurück · Kreuzfahrt mit CroisiEurope zum berühmtesten Maskenball der Welt · Schaufelradschiff ELBE PRINCESSE erhält Kreuzfahrt Guide Award 2016 · Luxus-Reisen auf der Donau mit der CRYSTAL MOZART · Sektionen für zweites Crystal-Flusskreuzfahrtschiff an der Unterweser verladen · Mittelthurgau investiert in ein weiteres Flussschiff · Die magische Normandie und das romantische Loire-Tal mit nicko cruises · Plantours-Kreuzfahrten erstmals auf dem Mekong · SANS SOUCI verkehrt ab 2018 exklusiv bei Plantours Kreuzfahrten · Mit dem Auto zum Schiff: Fahrberichte Kia Sportage und Mitsubishi Lancer

 

Auf jedem Weihnachtsmarkt zu finden: Nussknacker aus bunt lakiertem Holz.

Auf jedem Weihnachtsmarkt zu finden: Nussknacker aus bunt lakiertem Holz.

Foto: Philip Duckwitz, Köln

 

Seite 17  Lichtreiches Donauerlebnis zur Vorweihnachtszeit – mit dem Schiff von Passau nach Wien · Leinen los! Sanft gleitet das weiße Schiff mit dem schönen Namen A-ROSA BELLA über die Donau mit seiner Länge und Breite von 124,5 mal 14,5 Metern. Gemächlich mit 24,5 km/h geht die Reise voran. Gefolgt von seinen drei Schwesterschiffen DONNA, MIA und RIVA nimmt der Luxusliner Fahrt auf Richtung Wien. Gerade erst habe ich in Engelhartszell knapp hinter der österreichischen Grenze eingeschifft und meine Reise über die vorweihnachtliche Donau begonnen. Meine 16 Quadratmeter große und geräumige Kabine auf Deck 2 mit einem französischen Balkon lädt mich dank seiner warmen Farbgebung in dezentem Orange-gelb zu einem wohligen Verweilen ein. 

 

MS LIBERTÉ hat zum Uebernachten in Verden an der Aller festgemacht.

MS LIBERTÉ hat zum Uebernachten in Verden an der Aller festgemacht.

Foto: Dr. Peer Schmidt-Walther, Stralsund

 

Seite 18  Mit MS LIBERTÉ on tour zwischen Bremen und Tangermünde ·

Sie ist zwar klein, hat es aber durchaus in sich: die nur 38 Meter lange LIBERTÉ. Dafür ist ihr Programm umso vielfältiger. Eine Mischung aus oft nachgefragten Klassikern und neuen Routen. Auf allen schiffbaren Wasserstraßen Europas. Vor allem auch denen, die von den großen Schiffen nicht befahren werden (können). Wir sind im November 2016 eine Woche bei herbstlichem Wetter mit Sonne, Regen und sogar erstem Schnee dabei gewesen: von Bremen nach Verden, Nienburg, Minden, Hannover, Bülstringen nach Tangermünde. 486 abwechslungsreiche Fluss- und Kanalkilometer auf Weser, Aller, Mittellandkanal und Elbe. Dabei sollte es „fahrplanmäßig” eigentlich von Hannoversch-Münden losgehen, aber der zu niedrige Wasserstand der Ober-Weser ließ das nicht zu. Also musste kurzfristig umdisponiert werden auf „Plan B”. Dabei haben die Gäste Neuland betreten.

 
Seite 19  NordseeMagazin · Neues von der Waterkant · Börteboote als Kulturerbe? · Plattdeutsche Namen immer beliebter · Schneller von Bremen nach London · Das neue Wahrzeichen liegt an der Schlachte · Seenotretter ziehen Bilanz · Zweimal wöchentlich mit der Kutsche nach Neuwerk · Knotenmacher trafen sich in Cuxhaven · Zwei große Werften gehen zusammen · Strandungen vor Amrum

Ferienkrimi von Henning Mankell: Die schwedischen Gummistiefel

 
Seite 20  HamburgMagazin · Rund um den Michel und die HafenCity

Erstmals über 700.000 Passagiere in Hamburg · Große TUI Cruises-Taufzeremonie in Hamburg · Auch MSC erobert nun die Nordhalbkugel · Maersk übernimmt die Hamburg-Süd · Mehr Muße, längere Liegezeiten bei AIDA Cruises · Kleinere Expeditionsschiffe und mehr Komfort für Hapag-Lloyd Cruises · Fährschiff-Reedereien klagen gegen Brüssel

 

Seite 21  OstseeMagazin · Informationen vom Mare Balticum

Brennschnitt für zwei Flusskreuzer bei den MV Werften, Wismar · Rostock Port kündigt 192 Anläufe von 38 Kreuzfahrtschiffen an für 2017 · Trend zu mehr Passagieren an der Ostsee · Warnemünde bleibt vorn ‒ AIDAmar beendet besucherstärkste Saison 2016 · MV Werften bauen 23 Kreuzliner in zehn Jahren

 

Seite 22  Vorschau auf Ausgabe März/April 2017 · Impressum · Datenschutzerklärungen

hr
Seereisenportal.de

hr
 

Seite 2